• Nachgekocht: Gazpacho mit Zitrusfrüchten

    Meine erste Begegnung mit diesem Gericht ist schon ein paar Jahre her. Was klingt, wie der Beginn eines klassischen Witzes, hat sich wirklich so zugetragen: In einer verlassenen Hütte mitten in der spanischen Extremadura, ohne Strom oder fließend Wasser, rührten ein Spanier, zwei Franzosen und drei Deutsche aus einigen Zutaten – unter anderem auch frischen Eiern, quasi direkt dem Huhn unterm Hintern weggeklaut – eine nahrhafte und einfache, gute Suppe zusammen. Kulinarische Völkerverständigung par excellence und ein einfacher und dennoch so eindrücklicher Genuss. Zu der Zeit war es zwar nicht ganz so heiß wie derzeit hier, aber die Region ist, wie der Name schon sagt, bekannt für ihre extremen Wetterbedingungen. Im Sommer ist die Gazpacho dort, wie auch in ihrer Herkunftsregion Andalusien, eine gern gesehene Mahlzeit.

    Weiterlesen

  • Nachgekocht: Keime & Sprossen – Köstliche Kraftpakete aus der Küche

    Von Vogelchören uns Sonnenstrahlen wach gekitzelt schlurfe ich schlaftrunken in die Sonnenhausküche, die sich über Nacht in ein kleines Gewächshaus verwandelt hat: Es gedeiht und wächst auf der sonnigen Fensterbank, Frühling in seiner vollen Pracht, welch Überraschung! Vor drei Tagen habe ich Sonnenblumenkerne, Kichererbsen und Mungbohnen in die Sprossengläser meiner Sonnenhausmitbewohnerin E. gefüllt und schon heute kann ich sie „ernten“. Der schnelle Erfolg macht Spaß – ihr müsst nämlich wissen, dass mein grüner Daumen eigentlich nicht existiert. Aber wenn es ums Essen geht, scheint sich der Daumen meines Händchens dafür zu interessieren …

    Weiterlesen

  • Wasserschnalle: schwäb. Suppe mit Variationen, hauptsächlich aus Brotresten, Fleischbrühe oder Wasser und Zwiebeln, gewürzt mit Kümmel, Majoran, Pfeffer, Salz und Thymian.

    — Herbert Birle, Sprache der Küche

    Regionale Begriffe lassen einen immer ein wenig schmunzeln, so wie dieser hier ;)

    Weiterlesen

  • Weihnachtsmenü 2013 – Teil 2 – Zwiebelsuppe

    Und weiter geht’s mit dem zweiten Gang meines Weihnachtsmenüs, den die Zwiebelsuppe mit Käsehaube aus den Südtiroler Weiberwirtschaften macht. Die Suppe ist in Windeseile zubereitet und kann vor allem auch gut am Tag davor gekocht werden, sodass man vor dem Festmahl nur noch um das Blätterteigdach kümmern muss.

    Weiterlesen

  • Pozole · Mexikanische Suppe · Rezeptwoche

    Pozole · Mexikanische Suppe · Rezeptwoche

    Anfang der Woche starteten wir nach Brasilien mit dem Tempeh-Sandwich aus New York in die Rezeptwoche. Heute gibt es aus der Neuerscheinung ein mexikanisches Rezept: die wärmende Pozole.

    Weiterlesen

  • Garnelensuppe · caldinho de camarões · Rezeptwoche

    Garnelensuppe · caldinho de camarões · Rezeptwoche

    caldinho de camarões

    Unser Küchenblock läuft zum Glück wieder stabil und wir haben uns für den Ausfall eine kleine Entschädigung überlegt. Diese Woche gibt es jeden Tag ein Rezept aus unseren aktuellen Neuerscheinungen.

    Weiterlesen

  • Weinsuppe · Rezept der Woche

    Weinsuppe · Rezept der Woche

    Weinsuppe mit Zimtcroûtons und Parmesan · Weinstube Zur Sandmühle

    Es „herbstelt“ langsam, die Temperaturen werden bereits – zumindest in unseren Breiten – empfindlich frisch nachts und die Natur wirft sich in ihre bunte Schale. Bei Sonnenschein also das ideale Ausflugs- und vielleicht Wanderwetter. Eine der schönsten Regionen dafür ist sicherlich die Pfalz. Neben den beiden in den letzten Wochen vorgestellten Rezepten, gibt es in der Reihe „Weiberwirtschaften“ auch einen Titel über die Wirtinnen aus Rheinland-Pfalz. Unterhalb des Rezeptes gibt es noch eine Leseprobe und den Link zu unseren neu eingerichteten Google Maps-Karten für eure kulinarische Ausflugsplanung. Und zur herbstlichen Einstimmung ein wärmendes Suppenrezept aus Wahlheim von Heike-B. Köngeter, Weinstube Zur Sandmühle: Weinsuppe!

    Weiterlesen

  • Kulinarische Reisepost aus Vietnam – Hoi An

    Und schon geht es weiter mit dem vierten und (hier bei Mizzis Küchenblock) vorerst letzten Teil der Kulinarischen Reisepost aus Vietnam. Weil es aber noch unglaublich viel zu erzählen gibt und ich meine 5000 Bilder (irre, oder?) nicht in den Tiefen meiner Festplatte versenken will, werde ich die Reihe in meinem persönlichen Blog Kulinarische Momentaufnahmen noch weiterführen.

    Weiterlesen

  • Phở Bò – Nudelsuppe mit Rindfleisch

    Phở Bò – Nudelsuppe mit Rindfleisch

    Foto: © Luk Thys

    Zur Phở Bò schreibt Autor Tom Vandenberghe: „Das Nationalgericht Nummer 1 in Vietnam – geschätzt und geliebt bis weit über die Landesgrenzen hinaus. Über Pho und alles, was damit in Zusammenhang steht, kann man ein eigenes Buch schreiben. Ich habe mir sagen lassen, dass es in Hanoi mehr als dreihundert Stände gibt, die Pho Bo anbieten. Der Duft von Sternanis auf der Straße verrät, wo dieses Gericht zu finden ist.“

    für ca. 4 Portionen

    Weiterlesen

  • Nachgekocht: Gazpachos!

    Für Meteorologen hat der Herbst offiziell schon am 1. September begonnen, ich hingegen ignoriere diese Tatsache und genieße den Spätsommer in all seinen Zügen. Passend dazu serviere ich euch heute erfrischende Suppen aus dem Buch Gazpacho! – Die besten Rezepte für kalte Suppen aus aller Welt.

    Weiterlesen