• Hähnchenkebab · Rezept der Woche

    Hähnchenkebab · Rezept der Woche

    Unser neuer Praktikant, das Genusshasi, hat heute das Rezept der Woche für euch ausgewählt: Würzige Hähnchenspieße, eingelegt in Zitronensaft und Crème double mit Mandeln. Jule hat das Rezept schon mehrfach erfolgreich bei Grillabenden erprobt und die Gäste waren immer hin und weg von diesen fabelhaften Kebabs. Unser Tipp: Spieße gemütlich vormittags für den Grillabend vorbereiten, je länger sie in der jeweiligen Marinade ziehen, desto besser. Diese hier sollten laut Rezept mindestens 6 Stunden ziehen, bei Jule haben aber schon mal aus Zeitgründen auch 4 Stunden ausgereicht ;)

    Im Buch heißt es außerdem:

    In vielen indischen, türkischen und nordafrikanischen Rezepten finden Nüsse Verwendung. Sie sind manchmal in Köfte-­Gerichten enthalten oder ergänzen eine Fleisch­panade. Hier sorgt die Kombination von gemahlenen Mandeln und gedünsteten Zwiebeln für einen aromatisch­süßlichen Geschmack.

    für 4 Portionen

    Weiterlesen

  • Nachgekocht: Chips & Frites

    In den letzten Wochen war viel zu tun: Mein Diplomprojekt Kulinarische Momentaufnahmen – Die bunte Welt der Foodblogs wird im Juni in der Caramelized App veröffentlicht, und dann auch im Herbst hier im Hädecke Verlag. Der Weg dahin war lang – ich freu mich jetzt aber umso mehr, dass sich das Durchhalten gelohnt hat, wie die Kaltmamsell so schön erzählt. Jedenfalls hatte ich eine Menge um die Ohren, und dann war da auch noch die Steuererklärung. An Kochen war also nicht zu denken. Deswegen musste der Liebste für eine Weile meinen Job übernehmen. Er hat das Buch, das ich euch heute vorstellen werde, auf Herz und Nieren getestet: Chips & Frites.

    Weiterlesen

  • Nachgekocht: Waffeln

    Das Jahr ist noch frisch, begann tiefgrau und trist, aber jetzt ist der eiskalte Berliner Winter zurückgekehrt. Die Sonne hat sich in der Hauptstadt dieses Jahr nur schlappe 6 Minuten blicken lassen, bis es dann vor kurzem puderzuckerweiß und frostig wurde.
    Das nenne ich perfektes Waffelwetter und deswegen kamen abends ein paar Freunde vorbei, die mit mir zusammen mein neues Lebensjahr mit süßen und pikanten Waffeln zelebrierten.

    Weiterlesen

  • Handkäs mit Musik · Handcheese with music

    Handkäs mit Musik · Handcheese with music

    Foto: © Angela Francesca Endress aus Original Hessisch – The Best of Hessian Food

    Zum Start der diesjährigen Frankfurter Buchmesse servieren wir euch diese Woche ein echt hessisches Rezept: „Handkäs mit Musik“ ist wohl einer der bekanntesten kulinarischen Exportschlager aus dem Land an Main und Rhein. Vielleicht wird der ein oder andere während der Messezeit sogar vor Ort in den Genuss kommen. Außerdem gibt es eine kleine Premiere, denn wir präsentieren das Rezept auch auf Englisch: For our foreign colleagues, friends and all visitors of the Frankfurt International Bookfair! This time, the recipe of the week at our blog is a well known hessian delicacy called “handcheese with music”. We wish all of you a very successful fair and have a great time in Frankfurt!

    Weiterlesen

  • Nachgekocht: Tacos, Quesadillas & Burritos

    Wenn ich an deutsches Streetfood denke, fallen mir zuallererst Currywurst mit Pommes und Döner ein. In großen Städten wie Berlin muss es aber nicht immer das Altbekannte sein. Die kulturelle Vielfalt der Stadt sorgt für eine bunte Auswahl kulinarischer Köstlichkeiten zum Mitnehmen. Von Falaffel, Halloumi oder Schawarma über Dumplings bis zu Tacos gibt es hier jede Menge köstliche Alternativen.
    Letztere werden heute von mir zu Hause zubereitet. Schau’n wir mal, ob mich das mexikanische Streetfood auch in den eigenen vier Wänden entzücken kann.

    Weiterlesen

  • Pizzazungen mit Zucchini und Burrata

    Pizzazungen mit Zucchini und Burrata

    Foto: © Francesca Moscheni

    für 4 Personen

    Weiterlesen

  • Foccaccia all’olio di salvia

    Foccaccia all’olio di salvia

    Foto: © Francesca Moscheni

    Olivenölbrot mit Salbei · für 4 Portionen

    Weiterlesen