• Nachgekocht: Ducasse Nature

    Es ist Frühling. Die Natur erwacht, überall wächst und gedeiht es. Vogelchöre, Sonnenschein luftige Sommerröcke, Sandalenwetter, Sommersprossen in den Kniekehlen. Die warme Luft duftet nach Blüten und feuchtem Laub.

    Ich bin verliebt. Schon wieder in einen Franzosen, diesmal kommt er aus Castel-Sarrazin im Südwesten Frankreichs.

    Weiterlesen

  • Nachgekocht: tarte tatin

    Manchmal ist das Leben eine Tarte Tatin: Erst läuft alles den Bach runter, dann ärgerst du dich, suchst nach einem neuen Weg und auf einmal kommt – völlig überraschend – etwas Wunderbares dabei heraus.

    So ist es auch den Schwestern Tatin aus dem französischen Örtchen Lamotte-Beuvron ergangen: Weil sie eines Tages vergessen hatten den Teig für ihren Apfelkuchen in die Form zu geben, machten sie aus der Not eine Tugend und legten den Teig obenauf. Mit ihrer kopfüber gebackenen Tarte wurde nicht nur ihr Lokal berühmt – die Tarte Tatin wurde auch über die Landesgrenzen hinaus eine köstlich französische Berühmtheit.

    Weiterlesen

  • Nachgekocht: crème brûlée

    Meine letzte Woche war eine Achterbahnfahrt. Für einen kurzen Moment hatte ich das Gefühl, mir würde der Boden unter den Füßen weggezogen. „Ein Unglück kommt selten allein“. Dieses schöne Sprichwort habe ich letzte Woche wahrhaftig gespürt. Aber der Boden ist noch da, das kleine Erdbeben hat ihn nicht zerstört und ich stehe wieder mit beiden Beinen fest darauf.

    Weiterlesen

  • Klassische Schokoladen-Éclairs

    Klassische Schokoladen-Éclairs


    Foto: © Olivier Malingue

    Klassische Schokoladen-Éclairs

    Brandteig mit klassischer Füllung · für 6–8 Stück

    Weiterlesen

  • Crème brûlée mit kandiertem Ingwer

    Crème brûlée mit kandiertem Ingwer

    Foto: © Charlotte Lascève

    für 4–6 Portionen

    Weiterlesen