Natur & Genuss: Adventsgewinnspiel zum 3. Advent

Natur & Genuss: Adventsgewinnspiel zum 3. Advent

Habt ihr alle schon euren Weihnachtsbaum besorgt oder plant es noch? Vielleicht habt ihr ja auch einen schönen Adventskranz aus Nadelbaumzweigen auf dem Tisch stehen. Oder einen schönen Kiefernzweig samt Weihnachtsschmuck in einer großen Vase, so wie wir das häufig zu Hause haben. Aber könnt ihr euch das auch auf dem Teller als essbare Wildpflanze vorstellen?

Bei essbaren Pflanzen von Waldbäumen denke ich zumindest erst einmal an Maronen, die es an jeder Ecke auf den Weihnachtsmärkten gibt, Walnüsse oder Bucheckern. Auf jeden Fall an Früchte, die man von Bäumen ernten kann. In dem dritten Band der Reihe „Natur & Genuss“ hat mich Markus Strauß eines besseren belehrt. Denn man kann beispielsweise auch die frischen Fichtenspitzen im Sommer ernten und sie zum Salat oder als Gemüse essen, einen leckeren Sirup draus machen oder auch die Fichtennadeln im späteren Sommer ernten und als Gewürz verwenden.

Besonders gut eignen sich dazu Waldkiefer, Schwarzkiefer, Zirbelkiefer oder die Douglasie. Auch die Weißtanne, die z.B. hier bei uns im Schwarzwald oder in Thüringen häufig vorkommt, kann man in seinen Ernteplan mit einbeziehen.

fichte-01

Die jungen Triebe der Fichte enthalten recht viel Vitamin C, die ätherischen Öle gereifterer Nadeln finden auch als Heilmittel, innerlich und äußerlich Anwendung. Der Sirup hilft z.B. bei Heiserkeit und Erkältungen. Und auch in der Bachblütentherapie werden einige Fichtenarten verwendet, z.B. die Lärche.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der sollte auch diese Woche wieder an unserer Advent-Verlosung mitmachen und so mit etwas Glück ein signiertes Exemplar von „Köstliches von Waldbäumen“ samt einer Kostprobe eines Wildpflanzenpulvers von simply wild gewinnen!

So könnt ihr bei unsere dritten Natur-&-Genuss-Adventsverlosung mitmachen und ein signiertes Exemplar bei uns gewinnen!

Dazu müsst ihr folgende Frage beantworten:

Was hat mehr Antioxidantien?

a) Aroniabeere
b) Aromabeere

Schickt eine Mail mit dem Betreff „Grüner Advent“ bis zum 3. Advent (14. Dezember 2014) an socialwebteam[ät]haedecke-verlag[punkt]de und gebt bitte euren Namen mit an. (Anmerkung: Kommentare unter dem Artikel können wir leider nicht mit in die Verlosung aufnehmen, schickt auf jeden Fall eine Mail!)

Die oder den glückliche/n Gewinner/in ziehen wir am Montag, den 15.12.2014 und werden sie oder ihn per Mail benachrichtigen.
Mitarbeiter des Verlages sind von der Verlosung leider ausgeschlossen und man kann natürlich nur einmal teilnehmen. Die Verlosung endet am 14.12.2014 um 23:59 Uhr. Alle Einsendungen, die danach eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Viel Glück wünscht euch euer Hädecke-Team!

Kommentieren