Natur & Genuss: Adventsgewinnspiel zum 2. Advent

Natur & Genuss: Adventsgewinnspiel zum 2. Advent

Diese Woche habe ich im Stuttgarter Nordosten, unweit der Calendula-Kräutergärten massenweise blühende Gänseblümchen auf den Wiesen entdeckt. Der milde November macht’s möglich! Das Gänseblümchen zählt zwar auch zu den immergrünen Pflanzen, aber dass man neben den Blättern auch derzeit noch die Blüten ernten kann ist doch eher ungewöhnlich.

Aber vermutlich werden wir uns aufgrund der klimatischen Veränderungen auch daran gewöhnen (müssen). Die Pflanzenwelt verändert sich um uns herum, Erntezeiten ändern sich und eben auch der Zeitraum, in dem man draußen in der Natur fündig wird. Doch Gänseblümchen haben auf jeden Fall immer Saison. Und das Tolle an der Pflanze ist: man kann sie auch als Anfänger recht zweifelsfrei zuordnen.

Das Gänseblümchen (Bellas perennis) ist auch als Heilpflanze bekannt und gerade bei Frühjahrskuren sehr beliebt aufgrund seiner blutreinigenden und stoffwechselanregenden Eigenschaften. Es enthält viele wertvolle Mineralstoffe und auch Vitamin C, Provitamin A, Eiweiß oder auch wertvolle Gerb- und Bitterstoffe. Mehr darüber erfahrt ihr im ersten Band der Reihe Natur & Genuss: „Die 12 wichtigsten essbaren Wildpflanzen“ – am Ende des Artikels findet ihr noch eine kurze Leseprobe und vor allem die Infos dazu, wie man das Buch vom Autor signiert samt einer Kostprobe eines Wildpflanzenpulvers von simply wild bei uns gewinnen kann!

mizzi-gaensebluemchen-2

Natürlich eignen sich Gänseblümchen hervorragend als Ergänzung zum Salat oder als essbare Deko. In Öl mit Gewürzen eingelegt sind sie auch eine Bereicherung für z.B. Kartoffelgerichte.

Und so könnt ihr bei unsere zweiten Natur-&-Genuss-Adventsverlosung mitmachen und ein signiertes Exemplar bei uns gewinnen!

Dazu müsst ihr folgende Frage beantworten:

Was wächst am Straßenrand?

a) Bleifuß
b) Beifuß

Schickt eine Mail mit dem Betreff „Grüner Advent“ bis zum 2. Advent (7. Dezember 2014) an socialwebteam[ät]haedecke-verlag[punkt]de und gebt bitte euren Namen mit an.

Die oder den glückliche/n Gewinner/in ziehen wir am Montag, den 8.12.2014 und werden sie oder ihn per Mail benachrichtigen.
Mitarbeiter des Verlages sind von der Verlosung leider ausgeschlossen und man kann natürlich nur einmal teilnehmen. Die Verlosung endet am 7.12.2014 um 23:59 Uhr. Alle Einsendungen, die danach eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Viel Glück wünscht euch euer Hädecke-Team!

Kommentieren